Willkommen auf unserer Internetseite

Der Fußballclub Billingsbach 1946 e.V. heißt dich herzlich willkommen auf seiner Website und wünscht viel Spaß beim Durchstöbern.

... lade Modul ...

Der neu gewählte Ausschuss

stehend v. l. n. r. : Tobias Krauß, Johannes Gröber, Jochen Schuch, Nikolas Brümmer, Patrick Ehrmann, Simon Kipphan, Marcel Haag, Jara Plank, Dominik Obinger, Thilo Reckwardt, Nadine Herrmann, Martin Horlacher, Manfred Herrmann, Matthias Gaber, Andreas Etzel, Barbara Dietz, Michael Hofmann

sitzend v. l. n. r.: Thorsten König, Sascha Vogel, Michael Kehr, Albrecht Hanselmann

69. Generalversammlung des                       FC Billingsbach 1946 e.V.

Das Vereinsheim war wortwörtlich bis auf den letzten Stuhl gefüllt, als der Vorsitzende des FC Billingsbach, Manfred Herrmann, vor 90 stimmberechtigten Mitgliedern die 69. Generalversammlung eröffnete und neben Bürgermeisterin Petra Weber und Ortsvorsteherin Ute Miesler die Mitglieder begrüßte.

 

Die Versammlung begann mit der Totenehrung und nahm ihren Verlauf mit dem Bericht des Vorsitzenden. Das vergangene Vereinsjahr war geprägt von zahlreichen Veranstaltungen sowie einigen Investitionen, die mit viel Arbeit und Kosten verbunden waren. Besonderen Dank sprach Manfred Herrmann allen Helfern, Sponsoren und sonstigen Unterstützern aus, die dem Verein im vergangenen Vereinsjahr stets zur Seite standen.

Der Bericht der Schriftführerinnen Jara Plank und Nadine Herrmann lies anhand von Bild- und Videomaterial das Vereinsjahr Revue passieren. Neben den alljährlichen Festen stand erst kürzlich eine Weinprobe mit der Fürstenfass Weinkellerei Monika Schmitt und den Hohenloher Weinhoheiten auf dem Programm, welche von den Gästen großen Zuspruch erhielt.

Der Bericht des Kassiers Martin Horlacher gab Aufschluss über getätigte Investitionen wie beispielsweise die Sanierung der Küche und des Kühlraums, die Erneuerung der Auswechselspieler-Hütten und den neuen Nahwärmeanschluss. Hier konnte man sehr gut erkennen, wie wichtig das ehrenamtliche Engagement und die Einnahmen der diversen Veranstaltungen des FC Billingsbach für den Verein sind. Da Martin Horlacher nach 20 Jahren das Amt des Kassiers niederlegte hatte er zusätzlich noch eine Präsentation für alle Anwesenden, in der er über wichtige Meilensteine des Vereins sowie auch Weltgeschehnisse der vergangenen 20 Jahre referierte.

Im nächsten Tagesordnungspunkt berichtete Abteilungsleiter Marcel Haag über die sportliche Lage der Herrenmannschaften. Besonders betonte er die gute Trainingsbeteiligung, die Breite des Kaders und die große Anzahl an Trainierenden unter 30 Jahren.

Im letzten Bericht präsentierte Jugendleiter Michael Kehr die Arbeit der Jugend. Bereits ab der F-Jugend existieren Spielgemeinschaften mit den benachbarten Vereinen aus Blaufelden und Wiesenbach.

Neben den Rundenspielen fand im vergangenen Jahr der Bambinispieltag in Billingsbach statt. Außerdem gastierte das DFB Mobil in Billingsbach. Besonders stolz war er auf die Tatsache, dass der FC Billingsbach aktuell eine eigene E-Juniorinnenmannschaft stellt, da viele Mädchen in der Altersklasse Gefallen am Fußball finden und in das Vereinsleben einbezogen werden sollen.

Bürgermeisterin Weber erteilte nach Abstimmung mit den versammelten Vereinsmitgliedern der Vorstandschaft sowie den Kassieren die Entlastung.

In diesem Jahr fanden ebenfalls turnusgemäß Wahlen für die Vorstandschaft und das Ausschussgremium statt. Manfred Herrmann (1. Vorsitzender) und Martin Horlacher (Kassier) gaben vorab bekannt, dass sie nicht mehr in ihrer Funktion zur Verfügung stehen. Die Versammlung wählte Michael Hofmann (bisheriges Ausschussmitglied), Tobias Krauß (bisheriger 2. Vorstand) und Manfred Herrmann zum Vorstandsteam.

Simon Kipphan (bisheriger Stellverter des Kassiers) wurde von den Vereinsmitgliedern zum Kassier gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Patrick Ehrmann und Johannes Gröber (beide neu im Gremium) gewählt. Als Stellvertreter des Abteilungsleiters wurde Jochen Schuch in das Gremium berufen. Thilo Reckwardt (bisheriges Ausschussmitglied) fungiert künftig als Stellvertreter der Schriftführerinnen.

Für die scheidenden Beisitzer wurden Andreas Etzel, Dominik Obinger und Nikolas Brümmer neu in das Gremium gewählt.

Martin Horlacher und Matthias Gaber wurden in der Versammlung für ihr 25- bzw. 20-jähriges Bühnenjubiläum bei der Theatergruppe geehrt und erhielten hierfür die goldene Vereinsehrennadel.

Weitere Ehrungen erhielten außerdem Thomas Reinhardt, Roland Walter, Peter Rutsch, Volker Rutsch, Friedrich Hofmann, Helmut Müller und Hans Rutsch, welche jeweils bereits mehr als 40 Jahre Mitgliedschaft beim FC Billingsbach erreicht haben.

Ebenfalls wurden Heinrich Kochendörfer und Hans Mönch für mehr als 50 Jahre Mitgliedschaft beim FC Billingsbach geehrt.

 

Als letzten Programmpunkt galt es, den scheidenden 1. Vorstand Manfred Herrmann zu ehren. Dieser gibt nach 20 Jahren seinen Vorsitz ab und erhielt für sein jahrelanges Engagement einen Präsentkorb vom Verein.

Das Bild zeigt die Geehrten mit den Vorstandsmitgliedern Manfred Herrmann und Tobias Krauß.

 

Stehend v.l.n.r.: Tobias Krauß, Thomas Reinhardt, Matthias Gaber, Roland Walter, Peter Rutsch, Volker Rutsch, Friedrich Hofmann, Manfred Herrmann

sitzend v.l.n.r. Martin Horlacher, Helmut Müller, Heinrich Kochendörfer, Hans Rutsch und Hans Mönch


FC Billingsbach - SV Wachbach II 2:0

Sonntag, 19.05.2019

1:0 (61.) Daniel Ley, 2:0 (78.) Daniel Ley

(JS) Die Partie begann mit einem guten Tempo und der FC konnte sogar früh ein Tor erzielen. Leider war dem Treffer aber ein Foul vorausgegangen und der Treffer zählte nicht. Wenig später setzten die Gäste mit einem Lattentreffer ein Zeichen. Insgesamt hatte der FC in der ersten Hälfte mehr vom Spiel und eine Führung wäre nicht unverdient gewesen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte Billingsbach einige Chancen per Freistoß von denen Daniel Ley einen direkt verwandeln konnte. Nach dem Führungstreffer versuchte der SV natürlich mehr und machte dementsprechend Druck. Die fehlerfreie Defensive um Leon Vogel, Robin Vogel, Flavio Vogel und Johannes Gröber ließ aber nichts zu. Auf der anderen Seite machte die Offensive noch einmal Druck und konnte den Ball im Spielaufbau der Gäste erobern. Daniel Ley krönte seine Leistung dann mit seinem zweiten Treffer, indem er den gegnerischen Torhüter mit einem Lupfer überwand und das Spiel entschied.

 

- Alle Berichte gibt es unter der Rubrik "1. Mannschaft" bzw. "2. Mannschaft"


AH Blaufelden – Billingsbach  - Ausflug

-> Informationen zum diesjährigen Ausflug siehe Rubrik "AH" in der Sidebar.


... lade FuPa Widget ...
FC Billingsbach 1946 auf FuPa

Terminbekanntgabe für Veranstaltungen in 2019

26. - 28.07.2019 Pokalturnier

22. - 24.11.2019 Schlachtfest