Willkommen auf unserer Internetseite

Der Fußballclub Billingsbach 1946 e.V. heißt dich herzlich willkommen auf seiner Website und wünscht viel Spaß beim Durchstöbern.

... lade Modul ...

Jahresfeier Gesangverein + FC Billingsbach

Auch in diesem Jahr heißt es wieder "Vorhang auf" für die Theatergruppe des FC Billingsbach. Traditionsgemäß präsentiert der FC Billingsbach zusammen mit dem Gesangverein Billingsbach ab dem ersten Wochenende nach Fasching wieder ein lustiges und unterhaltsames Theaterstück, begleitet von der Präsentation einiger Liedstücke durch die Sänger und Sängerinnen in der Billingsbacher Liederhalle.

 

Auf der Bühne wird von der Theatergruppe in diesem Jahr der Dreiakter „Polizeiwache 007“ von Beate Irmisch präsentiert.

Gemächlich geht es zu auf der kleinen Polizeiwache 007! Nachdem der alte Dienststellenleiter Ottokar Greifer (Gerhard Vogel) in Pension gegangen ist, sorgen Oberwachmeister Ernst Huber (Matthias Gaber) und Oberwachtmeister Wimpel (Martin Horlacher) für Recht und Ordnung im kleinen Örtchen „Billingsbach“. Beide Herren sind überaus gemütlich und lassen sich so schnell durch nichts aus der Ruhe bringen. Nicht einmal durch Molly Storch (Vanessa Baumann), eine aufgetakelte Tussi, die mit ihren ständigen Beschwerden nervt. Käte Meise (Evelyn Pommert), auch besser bekannt als „Meischen“, ist die gute Seele der Polizeiwache und verfällt zusehends dem attraktiven Charmeur Hasso Graf (Michael Hofmann). An der Echtheit seiner Liebe bestehen jedoch schwerwiegende Zweifel.

Stammgast auf der Wache ist Oma Tilli (Bettina Reinhardt), die den vermeintlich sicheren Ort als Versteck für all ihr Hab und Gut nutzt. Als die Putzfrau Emma Krawuttke (Yvonne Spieler) mit ihrer Schwarzarbeit auf der Polizeidienststelle auffällt, staubt es ganz schon auf 007. Der neue Dienststellenleiter Klug (David Eberle), der stets versucht, Disziplin und Ordnung in den eingeschworenen Haufen zu bringen, befindet sich am Rande der Verzweiflung.

Neben all den Geschehnissen auf der Wache wartet die herrische Palmine (Andrea Reiss), Langzeitverlobte von Ernst Huber, sehnsüchtig auf dessen Beförderung zum Oberwachtmeister, da diese Voraussetzung für eine baldige Heirat ist. Bei allen Beteiligten liegen einige Geheimnisse verborgen, die für viel Wirbel sorgen. Aber wie heißt ein alter Polizeispruch: Es kommt alles ans Licht!

Die Besetzung der Theatergruppe ist erneut bunt gemischt. Vom „alten Hasen“ bis hin zum Newcomer ist alles mit dabei. Unterstützt werden die Akteure von Brigitte Baumann als Souffleuse sowie Gisela Stahl, die erstmals die Regie übernimmt.

Wer einen schönen Abend verleben und dabei mal wieder herzhaft lachen möchte, kann das Stück am Samstag, 09., und am Samstag, 16. März ab 19.30 Uhr mit Chorgesang und Tombola anschauen. Weitere Vorstellungen gibt es am Samstag, 23. März sowie Freitag, 29. März und Samstag, 30. März.

 

Restkarten können über Hans Rutsch (07952/392) erworben werden.


SV Harthausen - FC Billingsbach 4:1

1:0 (23.) Johannes Heidinger, 2:0 (34.) Jan Keitel, 3:0 (38.) Felix Hofmann, 4:0 (55.) Thorsten Reuß, 4:1 (82.) Daniel Hörner

 

Der FC begann druckvoll und man merkte sofort, dass die Mannschaft Punkte aus Harthausen mit nach Hause nehmen wollte. In der 14. Spielminute war Daniel Hörner mit Ball in Richtung gegnerisches Tor unterwegs, wurde aber kurz vor dem Strafraum von hinten mit einer klassischen Notbremse zu Fall gebracht. Zum Unverständnis aller, Zuschauer wie Spielern, zückte der sonst ordentlich pfeifende Unparteiische lediglich die gelbe Karte. Wenig später konnten die Gastgeber einen Fehler auf der rechten Abwehrseite ausnutzen und zur Führung verwerten. Den zweiten Gegentreffer erhielt der FC durch eine verunglückte Flanke, die ins lange Eck des Tors fiel. Nach einem Eckball für den FC folgte in der 38. Spielminute ein Konter, durch den die Heimmannschaft auf 3:0 erhöhen konnte.

Der Spielverlauf war zur Halbzeit völlig auf den Kopf gestellt. Der FC hatte mehr vom Spiel und verlor nur wenige Bälle durch Fehlpässe im Spielaufbau, aber die Gastgeber konnten mit drei Bällen Richtung Tor des FC drei Tore erzielen. Auch in der zweiten Hälfte war es der FC, der Fußball spielte und trotzdem nochmal einen Gegentreffer durch einen direkten Freistoß einstecken musste. Immerhin konnte der FC kurz vor Ende der Partie noch einen Ehrentreffer durch Daniel Hörner verzeichnen.

- Alle Berichte gibt es unter der Rubrik "1. Mannschaft" bzw. "2. Mannschaft"


... lade FuPa Widget ...
FC Billingsbach 1946 auf FuPa

Terminbekanntgabe für Veranstaltungen in 2019

26. - 28.07.2019 Pokalturnier

22. - 24.11.2019 Schlachtfest